F.A.Q

ICH TRAGE KORREKTURLINSEN/ HABE WEITERE SEHSTÖRUNGEN. DARF ICH MĀOÏ TROTZDEM VERWENDEN?

Presbyopie

Die Māoï Technologie ist perfekt geeignet für Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen haben. Wenn Sie eine Brille verwenden, die für Nähe ausgelegt ist, befinden sich die Korrekturgläsern meistens auf der Unterseite der Brille. Somit hat es keinen Einfluss auf der māoï Technologie.

Kurzsichtigkeit

Die optimale Betriebsdistanz des Māoï Head-up-Displays liegt etwa 1,50 m vor den Augen des Tauchers. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen Text in dieser Entfernung zu lesen, benötigen Sie wahrscheinlich eine passende Sehkorrektur. In dem Fall kann die Māoï-Technologie problemlos mit allen möglichen Korrekturarten (Korrekturgläser, Augenlinsen) kombiniert werden. Probieren Sie das Gerät ganz einfach außerhalb vom Wasser, um einen Eindruck zu bekommen. Bitte beachten Sie aber das folgende: Im Wasser nimmt die Größe aller Gegenstände um 30% zu.

Andere Sehstörungen (Astigmatismus, Hyperopie….)

Es ist schwierig einzuschätzen, ob das Māoï Head-up-Display für Sie einsetzbar ist. Um sich ein klares Bild zu machen, empfehlen wir Ihnen, einen Test im Wasser durchzuführen. Wenden Sie sich dazu bitte an unsere Partner-Testzentren.

WO WIRD DIE MĀOÏ TECHNOLOGIE VERKAUFT?

Auf Unserer Webseite (siehe Registerkarte „Kaufen/Versuchen“) befindet Sich eine Karte der Geschäfte, wo der māoï Computer zu kaufen ist.

Gibt es noch keinen Laden in Ihrer Nähe? Hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht über das Kontaktformular. Wir werden Ihnen einen Link zusenden, damit Sie Ihre Bestellung umgehend platzieren können.

KANN MĀOÏ VOR DEM KAUF AUSPROBIERT WERDEN?

Verschiedene Standorten bieten Ihnen die Möglichkeit, das Māoï Gerät auszutesten:

  • Mehrere Tauchzentren bieten ihnen die Möglichkeit, die Māoï Technologie im Rahmen eines Tauchgangs auszuprobieren. Sie finden die Übersichtskarte dieser Standorte auf der Registerkarte „Kaufen/Versuchen“ unserer Website. Kontaktieren Sie diese persönlich oder hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht, damit wir Ihnen mehrere Tauchtermine im Zentrum Ihrer Wahl vorschlagen können.
  • Wir veranstalten regelmäßig Events und Demonstrationen aller Art. Um mehr Informationen über kommende Termine zu erhalten, geben Sie einfach Ihre Kontaktdaten ein und kreuzen Sie bitte das Kästchen „Māoï Produktdemo“ an, das sich auf der Button „Newsletter“ unserer Website befindet.
  • Falls es noch kein Ergebnis oder keine Testmöglichkeiten in Ihrer Nähe gibt, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht über das Kontaktformular.
WIE WERDEN MÖGLICHE REKLAMATIONEN VERWALTET / GIBT ES EINE VERSICHERUNG, FALLS ICH MEIN MĀOÏ GERÄT ZERSTÖRE?

Fast alle Māoï-Teile bestehen aus einer Polymerzusammensetzung, die eine optimale Schlagzähigkeit ermöglicht. Dies betrifft insbesondere die Optik und das Außengehäuse. Während der Entwicklungsphase ist das Māoï Gerät mehrmals gefallen, und es wurde sogar ein Fallhammertest durchgeführt. Die Māoï Technologie ist gegen alle Erschütterungen beständig, die beim normalen Gebrauch auftreten können.

Auf jeden Fall:

  • Die Optische Linse kann bei Bedarf durch den Benutzer selbst ausgetauscht werden. Ersatzteile können Sie ganz einfach im Geschäft erwerben.
  • Da es Uns bewusst ist, dass ein Taucher keinen einzigen Tauchgang verpassen möchte, steht Unser Web-Kundenservice Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.
ICH MÖCHTE PARTNERTAUCHZENTRUM / BOTSCHAFTERINSTRUKTOR WERDEN. WAS SOLL ICH TUN?

Es gelten Sonderkonditionen für die Tauchlehrer oder Tauchzentren, die deren Kunden eine Māoï Erfahrung anbieten. Um Botschafter-Instruktor zu werden, wenden Sie sich bitte an einer Māoï Verkaufsstelle, und fragen Sie nach dem Botschafter und Instruktor Vertrag.

Oder hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht über das Kontaktformular.

ICH HABE EINE BESTIMMTE TAUCHMASKE / KANN EIN MĀOÏ GESICHTSMASKE DARAUF BEFESTIGT WERDEN?

Standardmasken fürs Freizeittauchen

Es gibt verschiedene Arten von Māoï-spezifische Befestigungssets. Standardmäßig wird das Māoï Gerät mit 2 Gestellen geliefert, um sich an alle Freizeitmasken anzupassen:

  • Halbgesichtsmasken, die aus einem Glas bestehen (mit oder ohne Verstärkung)
  • Doppelgleisige Halbgesichtsmasken mit Gestell

Diese Sets wurden bereits auf Hunderten Maskenmodelle ausgetestet. Alle von Uns ausprobierten Masken könnten problemlos an der Māoïtechnologie angepasst werden. Wenn Sie jemals ein Problem mit den Standardbefestigungskits haben sollten, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht über das Kontaktformular, und erwähnen Sie die Referenzdaten Ihrer Maske. Wir werden Ihnen daraufhin eine passende Lösung anbieten.

 

Gesichtsmasken

Bei Bedarf werden maßgeschneiderte Befestigungssätze entwickelt. Diese Kits gibt es bereits für OTS Guardian und Spectrum Masken. Dadurch ist unsere Technologie ebenfalls mit anderen Herstellern wie Interspiro, Apeks, Aqualung kompatibel…. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung, falls Sie Informationen über Ihr Modell benötigen. Unsere Rapid Prototyping Technologien ermöglichen Uns, in kürzester Zeit ein maskenspezifisches Befestigungskit zu erstellen.

ICH MÖCHTE HÄNDLER WERDEN. WIE GEHT ES WEITER?

Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten über das Kontaktformular auf unserer Website an, um sich als māoï Händler anzumelden.

Inscrivez-vous à la newsletter

et soyez informés dès l'ouverture
des précommandes